X

Historie

Etwas über 100 Jahre ist es her, dass sich der Obstzüchter und Kellereibesitzer Gottlieb Drexler aus Kollmarsreute im Alter von 31 Jahren selbständig machte und in Freiburg die nach ihm benannte Weinhandlung gründete.

Bis 1969 befand sich das Geschäft im Familienbesitz, bevor es über die Familie Schillinger 1972 an Walter Lutz gelangte.

Die Weinhandlung, so, wie sie heute ist, hat Walter Lutz geschaffen. Er hat das Sortiment erweitert und hochwertige Weine und Spirituosen aufgenommen, auch aus dem Ausland.
Walter Lutz verstarb 1994, und er hat sein Geschäft in gute Hände übergeben, der heutige Besitzer Ralph Schmidt war sein langjähriger Mitarbeiter. Ralph Schmidt feilt gemeinsam mit seinen Mitarbeitern das Sortiment aus und konzentriert sich auf Direktimporte von bedeutenden Winzern.

Dass jeder Wein getestet wird, bevor er in den Verkauf gelangt, ist Ehrensache. Ralph Schmidts besondere Vorliebe ist das Aufspüren von Raritäten, das Aufspüren von seltenen Weinen für seine Kunden.